Anleitung Osterkarten mit Geldfach

Ostern naht mit großen Schritten und da ja momentan keine Workshops stattfinden dürfen habe ich mir überlegt hier in den nächsten Tagen ein paar Anleitungen für die Osterzeit zu posten. Ich hoffe Du hast viel Freude an den Anleitungen und bastelst vielleicht das ein oder andere nach. Gerne kannst Du mir auch einen Kommentar da lassen, darüber freue ich mich immer sehr.

So nun geht´s aber los mit der 1. Anleitung, eine Karte mit einem Geldfach, in das Fach kann man aber sicherlich auch einen Gutschein oder eine Geschenkekarte stecken.

Verwendet habe ich hier und bei den anderen Karten die Stempelsets Fable Friends aus dem Hauptkatalog und Osterschatz aus dem Frühjahrs Minikatalog. Bei dieser Karte habe ich noch das Stempelset Schmetterlingsglück aus dem Hauptkatalog für die Schmetterlinge verwendet.

Alle hier gezeigten Karten haben ein Grundmaß von 14,5 cm x 21 cm und wurden an der langen Seite bei 10,5 cm gefalzt.
Die Aufleger und die Einleger haben die Maße 10,2cm x 14,2 cm

Die Grundkarte, für die Mädchenvariante, habe ich in der Farbe Kirschblüte gearbeitet. Das Geldtäschchen hat die Maße 12 cm x 6 cm, und ist aus Farbkarton flüsterweiß. Es wird links und recht sowie unten jeweils bei 1 cm gefalzt, vor dem Falzen habe ich das Geldtäschchen noch mit Schmetterlingen in der Farbe Wassermelone bestempelt. dafür habe ich den Füllstempel aus dem Stempelset Schmetterlingsglück verwendet.

Von dem Aufleger habe ich mir an der rechten Seite einen Streifen mit der Stanze Flechtbordüre ausgestanzt.

Den Hasen aus dem Stempelset Fable Friends habe ich mir auf ein separates Stück flüsterweißen Farbkarton aufgestempelt und mit den Stampin Blends in den folgenden Farben coloriert und danach mit der Hand ausgeschnitten: Schiefergrau (hell und dunkel, Himbeerrot ( hell und dunkel) und Flamingorot (hell).
Das Gras habe ich ich in Grüner Apfel mit dem Grasstempel aus dem Stempelset Fable Friends in mehreren Lagen direkt auf den Aufleger gestempelt. Die Blumenumrisse und der Spruch sind aus dem Stempelset Osterschatz, ich habe sie in Espresso ebenfalls direkt auf den Aufleger gestempelt. Die kleinen Blumen sind in Mangogelb, Himbeerrot und Calypso mit den Blends coloriert. Die gleichen Farben habe ich auch beim Einleger verwendet. Den Umriss der Blätter habe ich mit dem Blattstempel aus dem Set Osterschatz in Grüner Apfel gestempelt und mit dem hellen Blend in Grüner Apfel ausgemalt.

Aufgeklebebt habe ich alles mit dem Tombow Flüssigkleber. Bei der Geldtasche habe ich mir noch die Klebelaschen zurechtgeschnitten und nach hinten gefalzt und dann aufgeklebt. Auf der Vorderseite habe ich den Aufleger geklebt und die Bordüre mit etwas Abstand daneben geklebt.
Den Hasen habe ich dann mit Mini Dimentionals auf das Gras geklebt. Den letzten Schliff geben noch die Pailetten Bunter Schimmer aus dem Hauptkatalog.

Die 2. Karte, die Jungenvariante ist im Prinzip sehr ähnlich gearbeitet, ich habe allerdings ein paar andere Farben verwendet und die Stempel etwas anders gesetzt. Und auch für die Geldbefestigung habe ich mir etwas anderes überlegt.

Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Lindgrün. Der Hase wurde wie folgt mit den Blends coloriert: Wildleder (hell und dunkel), Mangogelb (hell und dunkel), Savanne (hell). Die Blüten sind in den Farben Glutrot, Calypso und Brombeermousse coloriert. Für die Geldbefestigung habe ich mir mit der Stanze Flechtbordüre, aus Frühjahrs Minikatalog) ein 10 cm langes Stück ausgestanzt, die Enden bei ca. 1 cm gefalzt und nach hinten gefaltet und dann aufgeklebt. auch hier habe ich ein paar von den Pailetten Bunter Schimmer vorne auf die Karte geklebt.

Dann habe ich noch 2 weitere Karten gebastelt, allerdings ohne Geldfach und eher schlicht gehalten.
Ich habe wieder die gleichen Produkte verwendet.

Den Hasen habe ich für die Jungenvariante in den Farben: Schiefergrau (hell und dunkel), Marineblau (hell und dunkel) und flamingorot in hell coloriert. Er ist auch wieder ausgeschnitten und mit Mini Dimentionals aufgeklebt.

Für die Mädchenvariante habe ich folgende Farben verwendet: Savanne hell, Wildleder hell, Flamingorot hell, Calypso hell und dunkel. Für die Blumen habe ich Himbeerrot, Calypso Flamingorot dunkel und Mangogelb hell verwendet.
Bei diesen beiden Karten habe ich innen auf den Einleger verzichtet.

Ich habe hier zum Colorieren die Stampin Blends verwendent, Du kannst natürlich auch die Stampin Write Marker oder Aquarellstift oder auch Stempelkissen und die Mischstifte verwenden, nimm einfach was Du da hast oder was Dir am Besten gefällt.

Falls noch Fragen zu der Anleitung da sind, bitte gerne bei mir melden.

Ich hoffe Dir gefallen die Karten und ich konnte Dich ein bisschen inspirieren.

Bis bald und bleib gesund!

Maja

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: